Impressionen meiner Touren

Was nehme ich mit? Was benötige ich überhaupt? Was mache ich wenn ...? All diese Fragen gehen einem durch den Kopf wenn man sich mit das Ziel vorgenommen hat, eine Fahrradtour zu machen. Bekanntlich ist das Leben der beste Lehrmeister und an Erfahrungen kann man nur lernen. Doch auf manche Erfahrungen kann man getrost verzichten.

Jeder bereitet sich auf eine Fahrradtour anders vor. Ich bevorzuge die "zeitliche" Variante:
    - 6 Monate vorher dies organisieren
    - 3 Monate vorher jenes buchen
    - 1 Monat vorher das erledigen
usw. Die Zeiten hängen natürlich davon ab, ob Du:
    - in Haupt- oder Nebensaison
    - alleine
    - in einem touristisch gut oder schlecht erschlossenen Gebiet
unterwegs ist.

Als grober Richtwert habe ich mal diese Tabelle zusammengestellt, da gerade Touranfänger schon an der Frage scheitern, wie viel Tageskilometer denn so zurücklegt werden können. Dabei solltest Du immer daran denken, dass Du am nächsten Tag wieder auf dem Fahrrad bist und dabei können die anfänglich wenig anmutenden km schnell beschwerlich werden.

Wie oft fahre ich Fahrrad?

   etwa 1 mal pro Woche
 oder weniger

etwa 2-4 mal pro Woche

jeden Tag
Erwachsener              
 40-50 km  50-70 km  >70 km
 Jugendlicher
    13-16 Jahre
 30-40 km  40-50 km  >50 km
 Kind
    15 - 12 Jahre
    12 - 8 Jahre
     < 8 Jahre

  ~30 km
  ~20 km
  ~10 km

 ~35 km
 ~25 km
 ~15 km
 
  ~40 km
  ~30 km
  ~20 km

Selbstverständlich sind das nur Richtwerte. Ausschlaggebend ist, dass Du Dich und Deine Kinder richtig einschätzen kannst. Lieber fährst Du am Anfang der Tour ein paar km weniger und kannst die Landschaft, Natur, Kinderspiel- und Grillplätze geniessen. Gerade ungeübte Fahrer muten sich zu viel pro Tag zu und verlieren dann - ausgelöst von Muskelkater und einem schmerzenden Hinterteil - sehr schnell die Lust. Das muss nicht sein!

 

Go to top